„Was Kinder betrifft, enthält der Koalitionsvertrag der Ampel-Parteien deutliche gesellschaftspolitische Fortschritte“, sagt Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin für die Sozialforschung. Was die Gleichstellung von Männern und Frauen betrifft, sei der Koalitionsvertrag hingegen spärlicher.

Gesellschaftspolitik im Koalitionsvertrag – Defizite bei der Gleichstellung von Frauen und Männern

https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/gesellschaftspolitik-im-koalitionsvertrag-defizite-bei-der-gleichstellung-von-frauen-und-maennern-100.html